Unwetter

Extreme Wetterlagen wie z. B. Orkan, Sturm, Schneeverwehungen oder Glatteis treten manchmal in unerwarteter Stärke auf. Sie werden zwar durch Wettervorhersagen in der Regel rechtzeitig angekündigt, es lässt sich jedoch oft nur schwer beurteilen, wie sie sich zu verschiedenen Zeiten in den einzelnen Stadtgebieten auswirken. Sie als Eltern entscheiden situationsgebunden, ob Sie ihr Kind zur Schule begleiten oder es zu Hause behalten. Bei Fällen extremer Wetterlage werden wir Ihre verantwortungsbewusste Entscheidung respektieren. Achten Sie in solchen Fällen auch auf Radiodurchsagen. In allen Unwetterlagen bieten wir dennoch im Rahmen der Verlässlichen Grundschule eine Betreuung bis 13.00 Uhr an.

Anrede

* Pflichtfeld